Informations-, Erziehungs-, und Kulturtätigkeit

Der Naturschutz, die erzieherische und kulturelle Nutzung des Nationalparks wird von dessen Verwaltung geleitet und organisiert. Zu diesem Zweck wurden in Pec pod Snezkou, Spindleruv Mlyn, Vrchlabi, Harrachov und Rocketnice nad Jizerou Informationszentren eingerichtet. Zur Gewährleistung dieser Tätigkeit arbeitet die Verwaltung mit den Stadt- und Gemeindeämtern zusammen. Die genannten Zentren geben Informationen über die Schliessung von Wanderwegen ( gem. des Artikels 2, Abs. 5) und über Rad – Touristikwege.( gem. Artikel 3) u.ä.